in Kategorie Kochen und Backen, Rezepte

Eintopf mit Weißkraut und Soja oder Hackfleisch

Weißkraut gibt es zwar das ganze Jahr über, aber es ist ein typisches Wintergemüse. Von dem ersten Krautkopf, den ich im Garten erntete,  habe ich folgendes Rezept nachgekocht:

 

  • 750 gr. Weißkraut
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1/2 l pürierte Tomaten
  • 300 – 400 ml Gemüsebrühe
  • 150 gr  Sojageschnetzeltes oder 300 gr. Hackfleisch gemischt oder Rinderhackfleisch
  • Pfeffer, Paprika süß, ev. noch etwas Salz
  • 1/2 Bund Dill geschnitten
  • 1 Prise Zucker

Das Kraut habe ich in ca. 1/2 cm breite Streifen geschnitten. Zwiebeln und Sojageschnetzeltes werden langsam angebraten. Den geschnittenen Kohl dazugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Das Tomatenpürree dazugeben. Mit Peffer und Paprika würzen. Zugedeckt 15 – 20 Minuten köcheln lassen. Dann nochmals abschmecken. Zum Schluß den geschnittenen Dill unterrühren.

Wer es mit Hackfleisch kocht: Hackfleisch anbraten, Zwiebeln dazu. Dann weiter so verfahren wie oben beschrieben.

Vor dem Servieren kann man  einen Klecks Schmand drauf geben und mit frischen Dill verzieren..

Dazu schmeckt Reis.

 

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Vorratshaltung leicht gemacht:

 

Behalte stets den Überblick über Deine Vorräte mit den frei beschriftbaren Gartenmoni Klebe-Etiketten! Verwende Deine Gläser und Dosen wieder, ohne Zeit mit dem Abkratzen von Kleberesten zu verschwenden!

 

➤ So organisierst Du Deine Vorräte perfekt!

Jetzt erhältlich: Gartenmoni Klebe-Etiketten für Einmachgläser und Vorratsdosen
➤ Jetzt Gläser und Dosen beschriften!

You have Successfully Subscribed!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen