in Kategorie Haltbar machen und konservieren, Kräuter, Petersilie, Rezepte

Petersilienernte als Wintervorrat verarbeiten

Anfang April habe ich Petersilie gesät. Nachdem sie aufgegangen und gewachsen ist, konnte ich die erste Ernte vornehmen.

Ich habe sie abgeschnitten, im Wasser gewaschen, auf ein Geschirrtuch gelegt und so trocken werden lassen. Wenn ich sie abschneide, achte ich darauf, das „Herz“ nicht mit abzuschneiden. Denn da wächst sie wieder weiter.

Da die Petersilie im Frühjahr noch sehr zart ist, kann man auch gut die Stiele mit verwenden.Petersilie-einfrieren-2

Als alles trocken war, habe ich sie fein geschnitten und in Schraubgläser abgefüllt. Die Gläser gebe ich in den Gefrierschrank.

Man kann Petersilie natürlich auch trocknen.

Petersilie ist auch als Heilmittel und für Kosmetik gut.

Video: Tiefkühl-Petersilie selber machen

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Vorratshaltung leicht gemacht:

 

Behalte stets den Überblick über Deine Vorräte mit den frei beschriftbaren Gartenmoni Klebe-Etiketten! Verwende Deine Gläser und Dosen wieder, ohne Zeit mit dem Abkratzen von Kleberesten zu verschwenden!

 

➤ So organisierst Du Deine Vorräte perfekt!

Jetzt erhältlich: Gartenmoni Klebe-Etiketten für Einmachgläser und Vorratsdosen
➤ Jetzt Gläser und Dosen beschriften!

You have Successfully Subscribed!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen