in Kategorie Haushaltstipps, Zimmerpflanzen

 Keine trockene Heizungsluft für Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen leiden im Winter sehr unter der trockenen Heizungsluft.

Das kann man aber gut vermeiden:

Stelle Schalen mit Wasser gefüllt oder Luftbefeuchter auf. Es gibt auch schöne Luftbefeuchter, die man an die Heizung hängt oder oben drauf stellt.

An milden Tagen sollte so oft es geht gelüftet werden. Durch den Luftaustausch werden Pilzerkrankungen vorgebeugt.

 

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“8931″ template=“8128″]

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text.