Bauernregeln

Bauernregeln Januar

Bauernregeln für Januar

  • Wenns um Neujahr Regen gibt,  oft um Ostern Schnee noch stiebt
  • Wirft der Maulwurf im Januar, dauert der Winter bis Mai sogar
  • An Fabian und Sebastian (20.1.) fängt der rechte Winter an
  • Wie das Wetter zu Vinzenz (22.1.) war, wird es sein das ganze Jahr
  • Auf trockenen kalten Januar folgt viel Schnee im Februar
  • Januardonner überm Feld bringt noch große Kält
  • Viel Schnee im Januar, bringt reiche Ernte im ganzen Jahr
  • Der Januar muss krachen, soll der Frühling lachen
  • Wächst das Gras im Januar,  so wächst es schlecht das ganze Jahr
  • Ist der Januar kalt und weiß, kommt der Frühling ohne Eis
  • Ist der Januar hell und weiß,  wird der Sommer sicher heiß
  • Gibts im Januar Wind vom Osten,  tut die Erde langsam frosten

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“6109″ template=“3556″]

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.