in Kategorie Glockenrebe, Kletterpflanze, Pflegen, Überwintern

Glockenrebe als Sichtschutz

Die Glockenrebe wird auch Glockenwinde genannt und kommt ursprünglich aus Mexico. Sie ist eine schnellwüchsige Kletterpflanze und kann mehrere Meter wachsen. In Kübeln bleibt sie etwas kleiner.

Ob auf dem Balkon oder auf der Terrasse, man kann sie gut als Sichtschutz verwenden.  Meist gibt es sie im Frühjahr als einjährige Pflanze zu kaufen. Sie wächst sehr schnell. So hat man bereits ab Juli einen zugewachsenen Sichtschutz, der dazu auch noch blüht. Sie braucht natürlich eine gute Rank- und Kletterhilfe. Man kann verschiedene Kletterhilfen bauen oder kaufen.

Die Glockenrebe will in der Sonne oder einem hellen Platz stehen.  Der Standort sollte auch windgeschützt sein. Nur dann blüht sie sehr üppig.

Gepflanzt wird  sie erst nach den Eisheiligen. Sie ist sehr frostempfindlich. Der Boden sollte humusreich sein. Düngen sollte man sie einmal im Monat, denn sie braucht auch Nahrung. Sie braucht viel Wasser, aber es darf keine Staunässe entstehen. Sie mag weder Trockenheit noch Staunässe.

Die Glockenrebe ist eigentlich einjährig. Man kann sie dennoch überwintern. Spätestens bevor der Frost kommt, schneidet man sie bis auf 50 – 60 cm zurück. Ist die Pflanze in einem Kübel, stellt man den an einen kühlen, hellen und frostfreien Ort (z.B. Garage, Keller, Gartenhaus). Ideal wäre eine Temperatur von 10 – 15°. Ist die Pflanze im Garten, muß sie mit Vlies, Bambusmatte, Jutesack…. eingewickelt und so geschützt werden. Allerdings überstehen sie im Freien manchmal die große Kälte nicht.

Wem das Überwintern zu umständlich ist, kann auch im nächsten Jahr wieder eine neue Pflanze kaufen oder selber ansäen. Die Pflanze wächst sehr schnell, es lohnt sich manchmal nicht mit der Lagerung.

Danke an Melanie Neumann, die dieses Foto zur Verfügung gestellt hat!

 

Neue Beiträge auf gartenmoni.de
Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Jetzt GRATIS anfordern!

 

12 chemiefreie Dünger aus dem Haushalt, die Du ganz einfach selbst herstellen kannst

 Trage Dich jetzt in das Formular ein, damit ich Dir meinen kostenlosen Ratgeber zuschicken kann:

Vielen Dank! Der Ratgeber wird in den nächsten Minuten in Deinem E-mail-Postfach ankommen. Bis bald und liebe Grüße, Deine Gartenmoni

Sorgenfrei zu Traum-Tomaten:

 

Saftige Tomaten mit ursprünglichem Geschmack aus eigenem biologischen Anbau schon in der kommenden Saison!

 

➤ Hier geht's zu Deiner Traum-Ernte!

Sorgenfrei zu Traumtomaten: Gartenmoni Online-Kurs
➤ So klappt der Tomatenanbau garantiert!

You have Successfully Subscribed!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen