Hortensien, Naturdeko

Hortensien trocknen und verzieren

Hortensien als Trockenblumen

Anfang September habe ich von den Hortensien die noch schönsten Blüten abgeschnitten. Ich habe sie der Reihe nach festgebunden und im Wintergarten kopfüber aufgehängt.

Es dauerte ca. 2 Wochen, dann waren die Hortensienblüten trocken. Vorsichtig nahm ich sie ab und besprühte sie gleich mit Haarlack. So stellte ich sie in die Vase. Der Haarlack klebt die kleinen Blüten und macht sie unempfindlicher.

Ein paar von den getrockneten Blüten nahm ich und besprühte sie anschließend mit goldenem Dekospray. So habe ich in der Advents- und Weihnachtszeit einen wunderbaren Blumenschmuck. Ich kann sie auch als Deko in eine Schale legen. Es gibt sicher noch mehrere Möglichkeiten, sie irgendwo einzusetzen.

Trocknen kann man die Blüten von den Bauernhortensien genauso wie von den Schneeballhortensien.

 

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.