Blumenzwiebeln und Blumenknollen, Frühjahr, Hyazinthen, Krokusse, Narzissen, Tulpen

Verblühte Zwiebelblumen aus Blumenkasten oder Schale trocknen und einlagern

Was mache ich mit den verblühten Tulpen etc. vom Frühling?

Im Frühjahr sieht man überall Schalen und Kübel mit wunderschönen blühenden Tulpen, Narzissen, Krokussen und Hyazinthen. Mancher fragt sich dann, was er mit den verblühten Zwiebelblumen machen soll.

Ich nehme die Zwiebeln aus der Erde und lege sie an Tulpen-1einen trockenen Platz. Die Blätter und Stiele müssen noch dranbleiben. Ich lasse sie komplett abtrocken. Dann erst entferne ich alle Blätter und Stiele.

Bis zum Herbst lagere ich sie in einem Eimer oder Korb im Gartenhaus. Wenn im Herbst die Pflanzzeit für die Zwiebelblumen gekommen ist, pflanze ich sie entweder wieder in eine Schale, Kübel oder ins Beet.

Verblühte Tulpen usw. im Beet lasse ich meist stehen. Ich verfahre mit dem Abtrocknen der Blumen genauso. Erst nachdem alles komplett trocken ist, zupfe ich Blätter und Stiele ab. Macht man das schon vorher, blühen sie im nächsten Jahr nicht oder nur spärlich.

 

Video: Wie tief muss ich Blumenzwiebeln pflanzen?

YouTube player
Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert