Haushaltstipps

Wie entferne ich hartnäckigen Schmutz von den Händen?

Sanfte Entfernung von hartnäckigem Schmutz

Die Hände sind schmutzig von der Gartenarbeit? Es ist Schmieröl vom Fahrradreparieren an den Händen? An einen Nadelbaum gekommen und Harz lässt sich mit Wasser und Seife nicht entfernen?

Es gibt eine einfache und schonende Lösung, damit die Haut beim Entfernen des Schmutzes nicht strapaziert wird.

Ich nehme etwas Zucker und gebe Speiseöl dazu. Ich bevorzuge Olivenöl, das ist gut für die Haut. Olivenöl hat wichtige Nährstoffe und dadurch eine tolle Wirkung auf die Haut.

Nachdem ich Zucker und Öl vermischt habe, reibe ich damit die Hände fest ab.

So geht Schmieröl oder Harz ganz leicht weg.

TIPP:

Mit dieser Mischung kannst du auch bei spröden Händen wieder eine wunderbare glatte Haut bekommen.

Oder du nimmst es als Peeling für den ganzen Körper.

Nützliche Helfer aus dem Gartenmoni Shop

FAIR ZONE handgemachte Gärtnerseife mit natürlichen Inhaltsstoffen, Fair Trade

8,99 

Optimal für Gärtnerhände gegen Verschmutzungen mit Erde, Gras und Harz

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Hand- und Nagelbürste aus Lotus-Holz, zweiseitig mit Naturborsten und Bimsstein

3,79 

Pflege für Hände und Füße, komplett aus Naturmaterialien gefertigt

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb

Hand- und Nagelbürste aus Lotus-Holz und Naturborsten, zweiseitig

3,99 

Für Bad und Küche, umweltfreundlich und nachhaltig

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

In den Warenkorb
Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert