Gartentipps, Herbst

Noch einige Gartentipps für September

Noch ein paar Hinweise für den September

  • Da im September die Nächste sehr kalt sein können, schützt man die Tomaten- und Paprikapflanzen mit Folien, Folienhauben oder Vlies.
  • Wenn die Balkonkästen und Blumenschalen ausgeleert sind, kann man schon mit der Herbstbepflanzung beginnen. Gut geeignet sind blühende Herbstchrysanthemen, Herbstastern, Herbstalpenveilchen, Schneeheide, Besenheide sowie Silberblatt.
  • Braucht man die Balkonkästen und Schalen nicht mehr, kann man sie sauber machen und wegräumen
  • Die gelben Seerosenblätter sowie alle abgestorbenen Pflanzenteile und Algen entfernt man aus dem Gartenteich
  • In abgeernteten Beeten wird Gründünger gesät
  • Bereits gewachsener Gründünger kann schon abgeschnitten, kompostiert werden. Oder komplett unterstechen
  • Hecken und Bäume (Kirschbaum)  kann man  jetzt schon schneiden

 

[atkp_product id=’12058′ template=’9844′][/atkp_product]

[atkp_product id=’12060′ template=’9844′][/atkp_product]

[atkp_product id=’12062′ template=’9844′][/atkp_product]

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.