in Kategorie Haushaltstipps, Karotten

Grüne Stellen an Möhren, essbar oder nicht essbar?

Immer wieder taucht die Frage auf:

Muss man die grünen Stellen an den Karotten wegschneiden oder kann man sie essen?karotten-2

Diese Stellen können ruhig mitgegessen werden.

Im Gegensatz zu Tomaten und Kartoffeln ist dafür nicht das giftige Solanin verantwortlich, sondern Chlorophyll. Dies entsteht, wenn die Karotten dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Diese grünen Stellen können etwas bitter schmecken.

Ich persönlich habe noch nie einen bitteren Beigeschmack gemerkt.

GOURMETmax Hobel & Spiralschneider 5 in 1, limegreen
GOURMETmax Hobel & Spiralschneider 5 in 1, limegreen*
    Obst- & Gemüsehobel-Set, raspeln und schneiden für Obst, Gemüse, Käse u.v.m.  Gemüse-Nudeln, dünne Scheiben, Stifte oder Julienne-Streifen ...alles kein Problem.  Mit transparenten Auffangbehälter, Fingerschutz und Schneidehilfe. Reinigung in der Spülmaschine.
 Preis: € 19,95 Jetzt kaufen bei Pötschke - Garten und Pflanzen Versand !*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. June 2019 um 18:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Rösle 95095 Hobel mit V - Klinge, 43, 5 x 13 x 3, 8 cm, silber, edelstahl
Rösle 95095 Hobel mit V - Klinge, 43, 5 x 13 x 3, 8 cm, silber, edelstahl*
  • Edelstahl 18/10 und Kunststoff, Abmessungen: 43,5 x 13,0 x 3,8 cm
  • Präzise, geschliffene Reibezähne, gute Führung durch konkave Form
  • Die Schnittstärke ist wählbar zwischen 0,5 und 5 mm
  • Keine Schmutzecken
  • Einfache Reinigung
Prime  Preis: € 26,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. June 2019 um 17:05 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Jetzt GRATIS anfordern!

 

12 chemiefreie Dünger aus dem Haushalt, die Du ganz einfach selbst herstellen kannst

 Trage Dich jetzt in das Formular ein, damit ich Dir meinen kostenlosen Ratgeber zuschicken kann:

Vielen Dank! Der Ratgeber wird in den nächsten Minuten in Deinem E-mail-Postfach ankommen. Bis bald und liebe Grüße, Deine Gartenmoni

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen