in Kategorie Basilikum, Kräuter

Basilikum nach dem Kauf richtig pflegen

Basilikum im Topf gibt es überall zu kaufen: Gärtnerei, Gartenabteilung im Baumarkt,  Supermarkt..

Doch kaum hat man es gekauft, wird es schon welk. Auch gießen hilft nichts mehr.

Wie pflegt man nun gekauftes Basilikum?

In den meisten Gärtnereien wird das Wachstum von Schnittlauch, Petersilie, Basilikum usw.  beschleunigt. Wenn man einen Kräutertopf kauft, sind die Pflanzen noch sehr jung. Sie sind nicht kräftig geworden.

Das Basilikum wird in eine Plastikhülle verpackt. Durch die Hülle bekommt sie während dem Transport Halt  und eine geschützte Mikro-Atmosphäre.

Der Fehler ist nun, dass man daheim die Plastikhülle entfernt. Besser ist es, jeden Tag 1 – 2 cm von oben die Folie abschneiden. So kann sich das Basilikum leichter an die neue Umgebung gewöhnen.

Ist es eine große Basilikumpflanze,  teilt man sie in zwei Töpfen auf. Dadurch können sie sich besser entfalten.

Gegossen wird sie so, dass die Erde immer leicht feucht ist.

Video: So bleibt Basilikum nach dem Kauf lange frisch

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Jetzt GRATIS anfordern!

 

12 chemiefreie Dünger aus dem Haushalt, die Du ganz einfach selbst herstellen kannst

 Trage Dich jetzt in das Formular ein, damit ich Dir meinen kostenlosen Ratgeber zuschicken kann:

Vielen Dank! Der Ratgeber wird in den nächsten Minuten in Deinem E-mail-Postfach ankommen. Bis bald und liebe Grüße, Deine Gartenmoni

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen