in Kategorie Haushaltstipps

Rostflecken ohne Chemie entfernen

Ich wurde schon oft gefragt, wie man Rostflecken von Tassen, Tellern, Vasen … aus Porzellan oder Glas entfernen kann. Ich habe schon öfters gehört, das ginge mit Tomatenkethup oder Tomatenmark leicht weg.

Also probierte ich es selber aus.

Ich habe Blumenvasen, da sind am Boden Rostflecken. Die kommen daher, weil ich bei Tulpen immer einen Kupferpfennig mit rein gebe.

Ich habe folgendes gemacht:

Mit einfachem Tomatenkethup habe ich die Rostflecken eingepinselt. Über Nacht habe ich es einwirken lassen.

Am nächsten Tag habe ich die Rostflecken mit der Bürste fest abgeschrubbt. Ein großer Teil war verschwunden. Aber kleine Ränder waren immer noch zu sehen.

Deshalb nahm ich noch einen Spülschwamm. Mit der schwarzen, also groberen Seite, rubbelte ich nochmals mit etwas Kethup fest drüber.

Und siehe da: Der Rost war komplett  weg!rost-1

Gegen Rost ist Tomatenkethup oder Tomatenmark ein wahres Wundermittel!

Mit Tomatenmark bekommt man auch sehr gut Rost  z. B. von Speichen oder Lenker  weg. Einfach  einstreichen, antrocknen lassen und mit weichem ,feuchten Tuch wieder entfernen.

 

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“8755″ template=“8128″]

Neue Beiträge auf gartenmoni.de
Comments
pingbacks / trackbacks

Leave a Comment

Kontakt zu gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen