Gartentipps, Haushaltstipps

Wie reinige ich Gartenmöbel aus Rattan?

Rattan reinigen

Korb- und Rattanmöbel, auch solche aus Bambus oder Weide, sollten regelmäßig gesäubert werden. Da sie danach gut trocknen müssen, ist im Herbst die letzte Gelegenheit.

Man nimmt entweder einen weichen Lappen oder eine weiche Bürste und wischt den Staub ab. Mit dem Staubsauger und dem kleinen Bürstenaufsatz geht das genauso.

Zum Reinigen verwendet man nie scharfe Reiniger! Unbehandelte Rattanmöbel werden mit einer Seifenlauge, der etwas Salz beigefügt wird, abgebürstet. Bei schwer zugänglichen Stellen kann man eine alte Zahnbürste nehmen.  Anschließend werden sie mit klarem Wasser abgewaschen. Nun läßt man sie gut trocknen.

Danach werden die Möbel mit etwas Zitronenöl eingerieben. Rattan-2Das Zitronenöl schützt vor Austrocknung.

Bei lackierten Korbmöbeln bürstet man mit einer Seifenlauge vorsichtig ab.

 

 

[atkp_product id=’11418′ template=’9844′][/atkp_product]

[atkp_product id=’11420′ template=’9844′][/atkp_product]

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.