Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen als Luftreiniger

Die besten Luftreiniger

Pflanzen bringen nicht nur Sauerstoff in die Räume, Sie filtern auch Umweltgifte aus.

Hier sind einige Beispiele:

Flamingoblume

Diese Pflanze mit den glänzenden herzförmigen Blättern nimmt es mit allen möglichen Schadstoffen auf. Besonders gut gegen Ammoniak, der sich in Kunstharzen, Glasreinigern und Dünger befindet.

Schefflera

Sie ist vor allem gut gegen Formaldehyd und Tabakgifte. Formaldehyd ist in gepresstem Holz und auch Papierwaren.

Bogenhanf

Diese Pflanze reinigt die Luft von Benzol. Sie sind in Gummi und Kunststoffen enthalten. Der Bogenhanf produziert den Sauerstoff nachts, nicht tagsüber.

Gerbera

Diese Pflanze kann Formaldehyd und Benzol unschädlich machen. Diese Gifte befinden sich in Lacken, Reinigern und Kunststoffen.

Birkenfeige

Sie nimmt es gegen Formaldehyd,  Xylol und Toluol auf. Diese sind als Lösemittel in Farben. Außerdem noch in Fettreiniger und Möbelpflegemittel.

Echte Aloe

Sie ist sehr gut als Formaldehyd-Killer

Grünlilie

Sie filtert besonders viel Formaldehyd und baut Kohlendioxid ab

Zimmerlinde

Sie kann durch ihre Blätter besonders viel Feuchtigkeit an die Raumluft abgeben.

Drachenbaum

Reinigen die Luft von Formaldehyd, Benzol und Trichlorethylen.

Efeu

Sehr wirksam gegen Benzol und Trichlorethylen

Efeutute

Hilft gegen Formaldehyd, Kohlendioxid und Nikotin

Gummibaum

Reinigt die Luft von Formaldehyd

Orchideen

Filtern vor allem Aceton aus der Luft

Philodendron

Perfekt für wärmere Räume geeignet; filtert Formaldehyd

Dieffenbachie

Sie produziert viel Sauerstoff und reinigt die Luft von zahlreichen Schadstoffen.

Zimmerazalee

Sie erhöht die Konzentration von Sauerstoff und reinigt die Luft von Giftstoffen wie Xylol und Ammoniak.

Bergpalme

Eine Zimmerpflanze mit hoher Entgiftungsfähigkeit. Befreit die Luft  von Formaldehyd und Toluol.

Einblatt

Es gibt rund 50 Sorten, aber alle absorbieren Giftstoffe wie Benzole und Ammoniak aus der Luft.

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert