Garten-Scooter, Gartentipps, Werkzeuge und Geräte

Ein Garten-Scooter zur Arbeitserleichterung?

Beim Stöbern im Internet bin ich gerade auf den sogenannten Garten-Scooter gestoßen. Als ich den Namen sah, dachte ich zuerst an ein Gefährt, mit dem Kinder durch den Garten sausen können. Doch nach genauerem hinsehen stellt man fest, dass es sich um eine Arbeitshilfe für uns erwachsene Gartenfreunde handelt.

Produktvideo Garten-Scooter

Sinn und Zweck des Garten-Scooters

Objektiv gesehen ist der Garten-Scooter hauptsächlich ein mobiler Hocker. Ein Hocker mit einer 360 Grad drehbaren und in der Höhe verstellbaren Sitzfläche, montiert auf vier dicken Gummireifen. Mit diesen pneumatischen Reifen ist der Einsatz des Scooters auch auf Erde möglich. Mittig und am Heck befinden sich Ablageflächen für Werkzeuge, Saatgut etc.

Über eine längenverstellbare  Deichsel ist der Wagen lenkbar und kann komfortabel gezogen werden. Dadurch erspart man sich das Tragen von schweren Werkzeugen und Hocker, was wiederum den Rücken schont.

Der solide Sitz ist besonders angenehm geformt und erleichtert alle Arbeiten auch auf Erdhöhe.
Bis zu 130 kg belastbar lässt er sich während der Arbeit um bis zu 360° jeweils in die gewünschte Arbeitsposition drehen. Mit vielen praktischen Ablagefächern für Arbeitsgeräte und Utensilien.

Eigenschaften des Garten-Scooters:

  • Maße (L x B x H): 136 cm x 46 cm x 65 cm
  • Gewicht: 16,2 kg
  • Farbe: grün, schwarz
  • Material: 2,5 cm starkem Rohrstahl, Gummi
  • Sonstige Eigenschaften: pneumatische Reifen, drehbare Sitzfläche
  • Bis 130 kg beklastbar
  • Sitzhöhe 40-50 cm stufenlos einstellbar

Der „Garten-Scooter“ ist für 89,90 € bei Gärtner Pötschke erhältlich. Den direkten Link zum Produkt findet ihr hier.

Fazit:

In meinem Garten komme ich mit dem Scooter nicht durch meine Beete. Der Scooter ist breiter als meine Wege.

Wirklich gut ist der Einsatz beim Streichen des Gartenzauns. Da erntet man schon neidische Blicke der Nachbarn, die knieend auf einem Stück Pappkarton ihren Zaun streichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.