Bohnen, Gartentipps

Klettergerüst für Stangenbohnen

Ausgedienter Schneefang als Klettergerüst für Stangenbohnen

Nachdem vor einigen Jahren das Dach neu gedeckt wurde, sollte eigentlich der Schneefang weggeworfen werden.

Kurzentschlossen nahm ich zwei davon und legte sie erst mal auf die Seite.Klettergeruest-Bohnen Erst dann überlegte ich, wofür ich die eigentlich benutzen könnte. Da fielen mir die Stangenbohnen ein.

In ein Beet kann ich sie nicht stellen. Deshalb habe ich einen großen Behälter genommen, Löcher reingebohrt und dann mit Erde gefüllt. Den stelle ich ca. 1 1/2 Meter weg von meinem Schuppen. Nun kann ich den Schneefang dort anlehnen. In die Erde lege ich die Bohnenkerne. Wenn die aufgegangen sind und wachsen, schlingen sie sich um den Schneefang.

 

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“7313″ template=“3556″]

 

Back to list

Ein Kommentar auf “Klettergerüst für Stangenbohnen

  1. Pingback: Gemüse und Obst auf dem Balkon ziehen - Gartenmoni - Altes Wissen bewahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.