Haushaltstipps

Wie wärme ich Pizza in der Mikrowelle auf?

Pizzareste in Mikrowelle aufwärmen

Manchmal  bleiben von der Pizza Reste übrig. Will man sie nun erwärmen, kann man das auf verschiedene Art machen.

Hat man nur ein oder zwei Stücke, dauert es im Backofen lang und kostet viel Strom.

Schnell und einfach geht es in der Mikrowelle:Pizza-2

Die Pizzastücke auf einen Teller legen und dazu eine Tasse mit lauwarmen Wasser reinstellen. Je nach Menge ein oder zwei Minuten erhitzen. Bei einem Stück reichen schon 30 Sekunden.

Die Pizza bleibt schön knusprig und schmeckt noch immer sehr lecker.

Ein anderer Tipp:

Den Teller mit einer doppelten Lage KüchenpapierPizza-3 auslegen. Die Pizza drauflegen und mit ein paar Spritzer Wasser beträufeln. Den Teller in die Mikrowelle geben und ebenfalls je nach Menge ein oder zwei Minuten erhitzen.

 

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“7007″ template=“3556″]

 

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert