in Kategorie Haushaltstipps

Pizzareste in Mikrowelle aufwärmen

Manchmal  bleiben von der Pizza Reste übrig. Will man sie nun erwärmen, kann man das auf verschiedene Art machen.

Hat man nur ein oder zwei Stücke, dauert es im Backofen lang und kostet viel Strom.

Schnell und einfach geht es in der Mikrowelle:Pizza-2

Die Pizzastücke auf einen Teller legen und dazu eine Tasse mit lauwarmen Wasser reinstellen. Je nach Menge ein oder zwei Minuten erhitzen. Bei einem Stück reichen schon 30 Sekunden.

Die Pizza bleibt schön knusprig und schmeckt noch immer sehr lecker.

Ein anderer Tipp:

Den Teller mit einer doppelten Lage KüchenpapierPizza-3 auslegen. Die Pizza drauflegen und mit ein paar Spritzer Wasser beträufeln. Den Teller in die Mikrowelle geben und ebenfalls je nach Menge ein oder zwei Minuten erhitzen.

 

Gartenmoni empfiehlt:

[abx product=“7007″ template=“3556″]

 

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen