Kräuter, Teekräuter

Teekräuter jetzt für den Winter anpflanzen

Noch haben wir warme bis heiße Außentemperaturen draußen. Die Zeit der luftigen Klammotten, Badeseen und der guten Laune. Doch im Juni bis August wird es Zeit für den Gärtner bereits an den Winter und die kalte Jahreszeit zu denken.

Tee aus dem eigenen Anbau für den Winter

Wenn ihr in diesem Winter Teekräuter aus dem eigenen Anbau genießen möchtet, wird es jetzt höchste Zeit sich darum zu kümmern.

Teekräuter anbauen

Teekräuter Anzuchtset

Um ehrlich zu sein habe ich noch nie Teekräuter angebaut. Deswegn habe ich mich bei den bekannten Online Versendern umgesehen, wie mir hier der Einstieg am besten gelingt. Fündig wurde ich bei „Gärtner Pötschke“. Dort findet man unter den Namen „The Gardians Tee-Kräuter-Sortiment 1“ (Link zum Shop) ein Set,  bestehend aus drei Sorten Teekräuter und insgesamt 18 Pflanzen. Es werden also keine Samenkörner versendet, sonder bereits kleine Kräuterpflanzen.

Kräutererde für die Anzucht der Teekräuter

Die Teekräuter können entweder im Garten, aber auch auf der Fensterbank groß gezogen werden. Die 19 Kräuterpflanzen kann man direkt in Töpfe umpflanzen. Am besten nimmt man Blumen- oder Kräutererde.

Kräutererde

Kräutererde

Unter Kräutererde versteht man eine qualitativ hochwertige Anzuchterde. Meist basiert diese auf  dem Rohstoff Kokos.

In den wärmeren Monaten von April bis Anfang Oktober kann man die eingetopften Pflanzen im Freien aufstellen.

Zu Beginn benötigen die Teekräuter nur wenig Wasser und einen geschützen Platz. Hat man keinen Garten, sollte man die Pflanzen an einem hellen Ort auf einem Fensterbrett stellen. Der Platzbedarf im Beet ist eine Fläche von 20 x 30 cm. Auf dem Fensterbrett einfach einen Topf pro Kräuterpflanze benutzen.

Wenn man jetzt anpflanzt, wird man rechtzeitig zum Herbst ernten können. Je nach Bedarf ist es auch möglich eine ganzjährige Ernte zu erreichen. Die Blätter der Teekräuter werden frisch verwendet.

Ihr werden beeindruckt sein, welcher geschmackliche Unterschied zwischen einem Teebeutel und einem frisch aufgebrühten Tee aus dem eigenen Teekräuteranbau ist.

Die Teekräuter können hier bestellt werden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.