Haushaltstipps

Teig „klettert“ am Rührhaken hoch.

Teig klebt am Rührhaken

Jeder ärgert sich bestimmt, wenn beim Knethaken des Rührgerätes der Teig kleben bleibt. Meist passiert das beim Hefeteig oder Mürbeteig. Der Teig wird in die Öffnung gequetscht, in der der Haken steckt.

Es gibt eine ganz einfache Lösung, um das zu vermeiden:

Bevor man das Rührgerät einschaltet, wird der Knethaken mit Öl bestrichen. Besser ist meiner Meinung nach Butter oder Margarine.

Bestrichen oder eingepinselt wird er an der Seite, die in die Öffnung gesteckt wird.

Wird jetzt das Rührgerät eingeschaltet, geht der Teig nur bis zur eingefetteten Stelle.

 

Back to list

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.