in Kategorie Gartentipps, Tomaten

Tomatenspitzen entfernen

Mitte August ist es soweit, die Tomatenstöcke zu kappen. Am Haupttrieb wird die Spitze abgebrochen oder abgeschnitten, damit der Trieb nicht mehr weiter wachsen kann. Ebenso sollten alle noch neuen Blüten entfernt werden.

Das ist sinnvoll, da die Nährstoffe so in die schon vorhandenen Tomaten gehen. So erreicht man, das bereits vorhandene grüne ( auch noch die kleinen) Tomaten noch kräftig werden und ausreifen. Natürlich muß man die Pflanzen weiter düngen!

Bei Tomatenpflanzen, die mickrig sind und nicht viele Blüten haben, kann man noch etwas abwarten. Ich kappe diese aber spätestens nach dem 4. Blütenstand. Denn was danach kommt, wird meist nichts mehr und geht zu Lasten der unteren Früchte.

 

Der große Tomaten-Kurs: Sorgenfrei zu Traum-Tomaten im Freiland

Onlinekurs Sorgenfrei zu Traumtomaten im Freiland Postbanner
Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Sorgenfrei zu Traum-Tomaten:

 

Saftige Tomaten mit ursprünglichem Geschmack aus eigenem biologischen Anbau schon in der kommenden Saison!

 

➤ Hier geht's zu Deiner Traum-Ernte!

Sorgenfrei zu Traumtomaten: Gartenmoni Online-Kurs
➤ So klappt der Tomatenanbau garantiert!

You have Successfully Subscribed!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen