Ausgeizen, Gartentipps, Tomaten

Wie und wann geize ich Tomaten aus?

Tomaten regelmäßig ausgeizen

Damit die Tomaten groß werden, muß man die Tomatenstöcke ausgeizen.

Ausgeizen bedeutet, die Seitentriebe werden abgeknipst. Macht man das nicht, werden die Stöcke buschig und die Tomaten entwickeln sich nicht richtig, sie bleiben kleiner. Außerdem reifen sie durch die vielen Triebe und Blätter nicht richtig.

Ich kontrolliere fast jeden Tag, denn man kann die Triebe leicht übersehen, solange sie klein sind. Lässt man so einen Trieb wachsen, kann man sehen, dass die Triebe zwar lang werden, aber später keine großen bzw. wenig Tomaten tragen. Außerdem sind die Triebe meist schwach, so dass man sie noch extra stützen muß.

Die Triebe wachsen bereits, bevor sie in den Garten gepflanzt werden. Ich fange da schon mit dem ausgeizen an.  Sie sollten  so ca. 2 – 5 cm lang sein. Je kleiner die Triebe beim Ausgeizen sind, umso kleiner ist auch die Wunde. Es soll schließlich die ganze Kraft in den kräftigen Haupttrieb gehen.

Die Geiztriebe erkennt man daran, dass sie in den Blattachseln austreiben.

Die ausgebrochenen Geiztriebe kann man als Ableger nehmen. Einfach in die Erde pflanzen und wässern. Es werden bald Wurzeln wachsen und bekommt somit mehr Tomatenstöcke.

Ausgegeizt werden alle Stabtomaten.

Buschtomaten, Partytomaten und Cocktailtomaten geizt man nicht aus.  Sie wachsen stark verzweigt und haben dann mehr kleine Tomaten. Durch Ausgeizen würde die Ernte stark reduziert werden.

Tomaten-ausgeizen-1Tomaten-ausgeizen-2

Video-Anleitung: Tomaten ausgeizen – Geiztriebe erkennen und richtig ausgeizen

Video-Anleitung: Tomaten ausgeizen

Video-Anleitung: Geiztriebe von Tomaten sinnvoll nutzen: 3 nützliche Gartentipps

Dieses Video hat es am 22.06.2020 auf Platz 32 der YouTube Trends geschafft!

Video: Warum Tomaten ausgeizen? Vorteile für die Pflanzen

Der große Tomaten-Kurs: Sorgenfrei zu Traum-Tomaten im Freiland

Onlinekurs Sorgenfrei zu Traumtomaten im Freiland Postbanner
Back to list

2 Kommentare auf “Wie und wann geize ich Tomaten aus?

  1. Hildegard Ulepic sagt:

    Liebe Gartenmoni, ausgeizen wusste ich, aber das man aus den Trieben neue Tomatenpflanzen ziehen kann nicht! Super, danke für den Tipp, das werde ich auf jeden Fall probieren! Lb. G. Hildegard

    1. Monika sagt:

      Ja man lernt eben nie aus, auch ich nicht. Liebe Grüße Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.