Gartentipps, Winter

Winterquartier für Igel

Ein Unterschlupf für Igel zum Überwintern

Im Spätherbst ist es an der Zeit, ein Winterquartier für die Igel zu bauen.

Ich nehme dazu die Äste und Zweige von den geschnittenen Obstbäumen, mache daraus einen Haufen. Darüber schütte ich Laub. Das ganze baue ich in einer abgelegenen Ecke des Gartens auf. So haben die Igel dort ihre Ruhe und können getrost ihren Winterschlaf halten.

Alternativ dazu kann man auch ein fertiges Igelhaus kaufen.

Die Quartiere zum Überwintern sollten nach Einzug der Igel nicht mehr geöffnet werden. Igel verbringen bis zu fünf Monate in einem gut isolierten Nest.

SCHWEGLER Igelkuppel mit Isolierboden
SCHWEGLER Igelkuppel mit Isolierboden*
  • Nisthöhle aus robustem Holzbeton
  • Atmungsaktiv und durch die Festigkeit sicher vor Spechtschlägen
  • Sehr langlebiges Material
  • Für Igel
 Preis: € 84,91 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2021 um 04:55 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Igelhaus Winterresidenz
Igelhaus Winterresidenz*
    Igel sind nützliche Helfer im Garten.
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei Pötschke - Garten und Pflanzen Versand !*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2021 um 10:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Igelhütte Igelhaus
Igelhütte Igelhaus*
    mit Labyrintheingang, geflammt
 Preis nicht verfügbar Jetzt kaufen bei eBay!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juni 2021 um 07:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.