in Kategorie Ananaslilie, Frühjahr, Herbst, Pflegen, Überwintern

Ananas-Lilie im Garten oder als Zimmerpflanze

Die Ananaslilie, Botanischer Name Eucomis,  kommt aus Afrika. Sie ähnelt sehr einer Ananas, daher auch der Name.

Die Lilie wird ca. 60 cm hoch. Hält man sie in der Wohnung, reicht ein mittelgroßer Blumentopf.  Alle 4 – 5 Jahre muß sie umgetopft werden. Die kleineren Knollen im Topf kann man wieder neu pflanzen. Blumenerde oder Kakteenerde ist am besten geeignet.

Pflanzt man die Ananaslilie ins Freie, braucht sie einen hellen Platz. Der beste Zeitpunkt zum pflanzen ist Anfang – Mitte Mai. Sie braucht eine humusreiche, aber lockere Erde. Am besten, man mischt etwas Sand drunter. Nun wird sie regelmäßig gegossen. Sie braucht viel Wasser, aber es darf keine Staunässe entstehen. Wird sie zuviel gegossen, entsteht Staunässe und die Knollen faulen. Gießt man zuwenig, werden die Blätter schnell braun und trocknen ein.

Ab Ende Mai bis September gibt man im Abstand von zwei Wochen dem Gießwasser Dünger bei. Im Herbst beginnen die Blätter dann gelb zu werden und sie trocknen ein.

Ist die Ananaslilie im Beet, muß sie im Spätherbst ausgegraben werden. Sie ist nicht frostfest. Sie kann in den Keller gestellt werden. Die Temperatur sollte nicht höher als 10° sein. Einmal im Monat gibt man nur einen Spritzer Wasser, keinen Dünger!

(Danke an Anke Müller für die Fotos)

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Jetzt GRATIS anfordern!

 

12 chemiefreie Dünger aus dem Haushalt, die Du ganz einfach selbst herstellen kannst

 Trage Dich jetzt in das Formular ein, damit ich Dir meinen kostenlosen Ratgeber zuschicken kann:

Vielen Dank! Der Ratgeber wird in den nächsten Minuten in Deinem E-mail-Postfach ankommen. Bis bald und liebe Grüße, Deine Gartenmoni

Sorgenfrei zu Traum-Tomaten:

 

Saftige Tomaten mit ursprünglichem Geschmack aus eigenem biologischen Anbau schon in der kommenden Saison!

 

➤ Hier geht's zu Deiner Traum-Ernte!

Sorgenfrei zu Traumtomaten: Gartenmoni Online-Kurs
➤ So klappt der Tomatenanbau garantiert!

You have Successfully Subscribed!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen