in Kategorie Dünger, Kompost, Winter

Im Februar / März den Komposter entleeren und neu anlegen

„Der Komposthaufen ist die Dunggrube des Gärtners“

Im Februar/März ist die Zeit, den Kompost umzusetzen. Das heißt, der fertige Komposter wird geleert und auf die Beete verteilt oder einstweilen aufgehäuft aufbewahrt.

Heute habe ich meinen Komposter geleert, er war bis oben hin voll. Der zweite Kompostbehälter war fast leer. Am Boden lagen nur gehäkselte Äste von den geschnittenen Obstbäumen. Dieser Komposter wird nun neu angelegt.

Kompost-RegenwuermerMit einer Grabegabel habe ich die obere Schicht vom vollen Komposter  abgenommen und in den leeren Behälter geworfen. Dann kam der fertige Humus zum Vorschein. Man nennt ihn auch das Gold des Gartens. Es kamen sehr viele Regenwürmer zum Vorschein.  Das ist der Beweis, dass die ganzen Abfälle gut verrottet sind und durch die Würmer ein hochwertiger Humus entstanden ist. Guter Kompost aus dem Garten ist der beste und billigste Dünger

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Jetzt GRATIS anfordern!

 

12 chemiefreie Dünger aus dem Haushalt, die Du ganz einfach selbst herstellen kannst

 Trage Dich jetzt in das Formular ein, damit ich Dir meinen kostenlosen Ratgeber zuschicken kann:

Vielen Dank! Der Ratgeber wird in den nächsten Minuten in Deinem E-mail-Postfach ankommen. Bis bald und liebe Grüße, Deine Gartenmoni

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen