in Kategorie Gartenjahr, Sommer

Gartenarbeiten und Pflanzenpflege im August

 Blumen und Stauden

  • Samen von Sommerblumen sammeln. Sie können im folgenden Frühjahr ausgesät werden.
  • Rosen: Verblühtes bis zum ersten Blatt abschneiden
  • Rosen düngen
  • Oleander zurückschneiden
  • Buchsbäume schneiden
  • verblühten Lavendel abschneiden. Regt zu neuem  blühen  an.
  • Garten- und Kübelpflanzen, die überwintern sollen, ab Ende des Monats nicht mehr düngen
  • verblühte Blüten von Blumen abschneiden,  so kommen neue Blüten
  • Stecklinge von Geranien, Fuchsien, Oleander… machen

Rasen

Rasen ca. 5 cm hoch stehen lassen, nicht kürzer schneiden!  So braucht er weniger Wasser, da er sich mit dieser Länge selbst ausreichend beschatten kann.

Gemüse

  • Tomatenpflanzen Mitte des Monats „köpfen“. So geht die ganze Kraft in die Tomaten (Früchte) und sie wachsen und reifen besser. Geiztriebe ausbrechen
  • Haupterntezeit für Gurken, Tomaten, Zucchini, Bohnen
  • ab August  auf leere, nicht mehr benötigte Beete Gründüngung säen

Bäume

  • nach der Ernte der Sauerkirschen den Baum kräftig zurückschneiden, kahle Äste abschneiden
  • alle schnellwachsenden Sträucher und Hecken wie Buchsbäume, Holunder, Lorbeerkirsche, Thuja, Zypresse und Eberesche schneiden

Kräuter

Kräuter trocknen, eingefrieren oder in Essig oder Öl legen

 

Neue Beiträge auf gartenmoni.de

Leave a Comment

Kontakt zu Gartenmoni.de

Hier ist Platz für Deine Anfrage.

Not readable? Change text. captcha txt

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Du hier fortfährst, stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen